Warum man RVM nicht mit sudo installieren sollte

by Ben on September 7, 2011

Falls ihr, wie ich, RVM Systemweit installieren wollt. Dann solltet ihr drauf verzichten via sudo zu installieren. Warum? Es erspart euch folgenden Fehler bei der installation von Ruby 1.9.2.

ERROR: Error running 'tar zxf /usr/local/rvm/archives/yaml-0.1.4.tar.gz -C /usr/local/rvm/src --no-same-owner', please read /usr/local/rvm/log/ruby-1.9.2-p290/yaml/extract.log

Falls ihr das Problem schon habt, einfach RVM deinstallieren (rvm implode) und als root Nutzer (su benutzen) neu installieren.

Flattr Invites

by Ben on Mai 27, 2010

Für die unter euch welche gerne Flattr ausprobieren würden, habe ich hier drei einweg Invitecodes. Read the rest of this entry »

Leck mich Fett!

by Ben on April 11, 2010

Das wollte ich schon immer mal öffentlich gesagt haben.

Kaum weg…

by Ben on Februar 26, 2010

Kaum ist man mal eine Woche offline, und schon hat PHP hates me zum Feiertag des 500-Artikels eine Gewinnspiel am laufen. Unglaublich. Was habt ihr davon? Keine Ahnung? Naja, vielleicht interessiert euch das eine oder andere Buch (“PHP – Endlich objektorientiert”, “Softwarequalität in  PHP-Projekten”, “Mobiles Webdesign”, “Fortgeschrittene CSS Techniken” und “Sichere Webanwendungen”) oder wie wäre es mit einem von fünf Gutscheinen für demobereich.de.

Viel Glück!

Blog-Nutte? Druckerei.de verschenkt Kalender

by Ben on November 25, 2009

Von diesen Aktionen habt ihr sicherlich schon gehört. Dies mal gibt es sogar etwas nützliches. Von www.druckerei.de, gibt es jetzt ein 1000 x 700mm großen Wandkalender für 2010 in Twitter Optik kostenlos! Na, wenn das für ein Twitter User kein passendes Weihnachtsgeschenk ist. Worauf wartet ihr? Los geht’s!

ps: Bitte verzeiht mir ein Verweis auf Weihnachten im November.

Tipp: Finger weg von Finfars.de

by Ben on Oktober 22, 2009

Update: Heute (05.11.2009), also nach gut 4 Wochen, wurde mir mitgeteilt das die Lieferung leider nicht möglich ist. Das liest sich dann so:

… leider müssen wir Dir mitteilen, dass wir die Bestellung zur Zeit nicht wie gewünscht ausführen können. …

Anfang des Monats bin ich, auf suche nach interessantem Schmuck, auf der Seite finfars.de gelandet. Klar, auf den ersten Eindruck hin, ist das nicht unbedingt die seriöseste Seite im Internet. Letztendlich haben mich aber doch zwei Dinge bewegt dort zu bestellen.

  1. Der Betreiber von FinFar’s sitzt quasi um die Ecke.
  2. Auf eine Anfrage am 7.10.2009 wurde sehr zügig geantwortet.

Soweit alles prima, so wünsch’ ich mir das eigentlich. Also am 10. Oktober Bestellung abgesetzt und sofort eine automatische Bestellbestätigung erhalten, klasse was die Digitaltechnik alles möglich macht. Zwei Tage später, also am 12.10., wollte ich wissen wie lange die Lieferung in etwa dauern wird, innerhalb der zwei Tage wird sich höchstwahrscheinlich jemand diese Bestellung angeschaut haben und mir eine grobe Schätzung nennen können. Leider kann ich nicht mal sagen ob meine Bestellung wirklich angekommen ist. Seit der automatischen Bestellbestätigung, die durch 1&1 abgesetzt wird, schweigt sich der Betreiber leider gottes aus. Bis Heute habe ich, auch auf zwei weitere Email hin, keine Antwort bekommen. Wie eine kurze Google suche dann ergab, scheint es auch kein Einzelfall zu sein. Und bitte glaubt nicht das ich eine Lieferung innerhalb von einer Woche (oder gar zwei) erwartet hätte, aber wenn die erste Mail innerhalb einer Stunde beantwortet wird, wundert es schon wenn nach der Bestellung die Mails nicht mehr beantwortet werden.

Gut das ich mich bei der Bestellung entschlossen hatte per Nachnahme zu bezahlen, sonnst hätte ich mein Geld jetzt wohl in den Sand gesetzt.

Fazit: Lasst die Finger weg von FinFar’s Online Shop.

Memo An Mich Selbst: Vermehrt drauf achten vorher bei Google/Bing nach Shop-Informationen/Erfahrungen zu suchen.

Das Internet ist gefährlich!

by Ben on September 19, 2009

Wirklich! Ich hab ein Beweisvideo!

Liebe ist für alle da?

by Ben on September 19, 2009

Wer wirbt hier?

Liebe ist für alle da

Liebe ist für alle da

Links unten am “Herz” wird übrigens die Domain LIFAD.org genannt.

Salzsee.info verkaufen?

by Ben on August 10, 2009

Ach, was man so alles in seinem Email Postfach findet.

Dear Sir,

we are interested to buy your domain name SALZSEE.INFO and offer 65% of the appraised market value.
As of now we accept appraisals from either one of the following leading appraisal companies:

sedo.com
pddomains.com
accuratedomains.com

If you already have an appraisal please forward it to us.

As soon as we have received your appraisal we will send you our payment (we use Paypal for amounts less than $2,000 and escrow.com for amounts above $2,000) as well as further instructions on how to complete the transfer of the domain name.

We appreciate your business,

Domain Resale

Laut bizinformation.org ist Salzsee.info 7.206,53 Euro Wert, 4684,25 Euro also für meine schöne Domain. Ich glaube ich muss ablehnen :)